Anne Julia Hagen verpasst Finale

Deutsche Kandidatin bei "Miss Universe" raus

+
Anne Julia Hagen das Finale der 16 schönsten Frauen der Welt verpasst

Moskau - Bei der Wahl zur „Miss Universe 2013“ in Moskau hat die deutsche Kandidatin Anne Julia Hagen das Finale der 16 schönsten Frauen verpasst.

 Auch die Bewerberin von Gastgeber Russland schied aus, wie die Zeitung „Komsomolskaja Prawda“ am Samstag auf ihrer Internetseite berichtete. Hingegen entschied sich die Jury um den US-Rocksänger Steven Tyler (Aerosmith) etwa für die als Favoritinnen gehandelten Teilnehmerinnen aus Puerto Rico, den Philippinen und Spanien. Auch die Schweizerin Dominique Rinderknecht kämpfte noch um die begehrte Krone. Der vom US-Milliardär Donald Trump unterstützte Titel konkurriert mit der „Miss World“.

dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare