Wo die meisten Romantiker wohnen

Deutsche Männer in Schmusestimmung

Berlin - Deutsche Männer sind gar nicht so unromantisch, wie ihr Ruf vermuten lässt. Eine Umfrage zeigt, in welchem Bundesland die meisten Schmusebären wohnen.

Das geht aus einer repräsentativen Forsa-Umfrage im Auftrag von Coca-Cola hervor. Demnach verbringen drei Viertel aller befragten Männer gerne einen romantischen Abend zu zweit. 80 Prozent lieben es, mit ihren Partnerinnen zu kuscheln.

Allein, was die Häufigkeit der romantischen Tête-à-têtes betrifft, besteht Nachholbedarf. Nur 12 Prozent der befragten Männer gaben an, mit ihrer Partnerin oft einen gefühlvollen Abend zu verbringen. Die größten Romantiker unter den Deutschen wohnen der Umfrage zufolge in Rheinland-Pfalz und im Saarland. Sie schmusen und schmausen häufiger als andere. 32 Prozent der dort lebenden Befragten gönnen sich häufig ein gemeinsames Abendessen. Für die Studie wurden mehr als 2000 Menschen in Deutschland zum Thema Lebensfreude befragt.

Die meisten Fremdgeher wohnen einem "Seitensprung-Atlas" zufolge übrigens in Hamburg.

dpa

Meistgelesene Artikel

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Rom - Es grenzt an ein Wunder: Obwohl sie fast schon die Hoffnung aufgegeben hatten, Überlebende in dem verschütteten Hotel im italienischen …
Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare