Großer 'Grillpläne?

Diebe klauen elf Tonnen Grillkohle

Wardenburg - Diese Diebe scheinen sich auf die WM vorzubereiten. Sie haben einen Sattelzug mit elf Tonnen Grillkohle gestohlen. Die Polizei ermittelt nun gegen die unbekannten Täter.

Damit sind die nächsten Grillpartys gesichert: Einen mit elf Tonnen Grillkohle beladenen Sattelzug haben Unbekannte im niedersächsischen Wardenburg gestohlen. Der Lastzug verschwand am Wochenende von einem Firmengelände, teilte die Polizei in Delmenhorst am Montag mit. Er trug einen auffälligen Aufdruck der Kinderunfallhilfe mit einem roten Ritter. Der Transporter samt Ladung hat einen Wert von rund 75 000 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare