Diebe stehlen 300 Brautkleider

Magdeburg - Diebe haben in der Nacht zum Mittwoch ein Brautmodengeschäft beklaut. Die Beute kann sich sehen lassen: 300 Brautkleider und 200 Herrenanzüge samt Schuhen und Accessoires.

Wollen die Ganoven eine Massenhochzeit ausrüsten? Ihre Beute würde für ein großes Fest reichen: 300 Brautkleider, 200 Herrenanzüge, Schuhe und Accessoires haben Diebe in der Nacht zum Mittwoch aus einem Brautmodengeschäft in Magdeburg entwendet. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 100.000 Euro.

dpa

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare