Diese Horror-Bilder sollen Raucher schocken

Washington - Um Raucher vom Griff zur Zigarette abzuhalten, setzt die US-Regierung künftig auf härtere Mittel. Von Herbst 2012 an sollen abschreckende Bilder auf den Packungen vor den Gefahren des Rauchens warnen.

Es seien die “härtesten und effektivsten Warnhinweise auf Gesundheitsgefährdung durch Tabak in der Geschichte des Landes“, sagte Gesundheitsministerin Kathleen Sebelius am Dienstag in Washington. Auf den neun verschiedenen Fotos und Zeichnungen sind etwa eine Leiche oder eine von Krebs zerstörte Lunge zu sehen.

Diese Horror-Bilder sollen Raucher schocken

Diese Horror-Bilder sollen Raucher schocken

Darunter stehen Sätze, die auch deutschen Rauchern bekannt vorkommen dürften: “Zigaretten verursachen Krebs“ oder “Rauchen kann Sie töten“. Bilder und Warnsprüche müssen mindestens die Hälfte von Vorder- und Rückseite der Zigarettenschachteln einnehmen. Auch in der Tabakwerbung sollen die Grafiken prominent platziert werden.

dpa

Rubriklistenbild: © ap

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare