Ist dieser Junge (6) wirklich magnetisch?

Zagreb - Er ist erst sechs Jahre alt, ziemlich füllig und hat angeblich ganz besondere Fähigkeiten – Ivan Stoiljkovic aus der kroatischen Kleinstadt Koprivnica soll über einen stark magnetischen Oberkörper und Heilkräfte verfügen.

Ivan Stoiljkovic ist gerade erst sechs Jahre alt, doch er hat schon jetzt gewisse Entertainer-Qualitäten. Ruck-Zuck hat er sein Oberteil ausgezogen und präsentiert seine besondere Fähigkeit: magnetische Gegenstände haften an seinem Körper. Auch, wenn Ivan auf den ersten Blick wie ein normales, etwas rundliches Kind wirkt, glaubt seine Familie in Nordkroatien, dass er neben seinen magnetischen Fähigkeiten zudem ungewöhnlich stark ist und auch noch Heilkräfte besitzt. "Wir wussten immer, dass er anders ist", sagt Ivans Großvater. "Mit 15 Monaten konnte er schon Rollschuhlaufen, mit acht Monaten konnte er laufen. Er war unter zwei Jahre alt, da fuhr er bereits ein kleines Motorrad, all das war schon etwas seltsam."

Ivan bevorzugt nach Aussagen seiner Familie die Geselllschaft von Erwachsenen- seine magnetischen Fähigkeiten trainiert er täglich, am liebsten bei seinen Großeltern. Die sagen, dass Ivans Fähigkeiten morgens am stärksten sind, zudem scheint sein Oberkörper magnetischer zu sein, als der Rest. Bis zu 25 Kilo Metall könne der Junge an seinem Körper halten. Wunden, so sagen seine Verwandten, heilten bei Ivan ungewöhnlich schnell und zwar ohne Narben. Großmutter Dragica kümmert sich um das Training: vom Löffel bis zur großen Bratpfanne probiert sie alle möglichen Gegenstände an Ivan aus. Die Familie ist zudem von Ivans heilenden Kräften überzeugt: angeblich konnte das Kind Großvater Ivo bereits von Bauchschmerzen befreien und die Schmerzen im Bein eines Nachbarn lindern. Wenn man Ivan aber mit seinem kleinen Quad beobachtet, wirkt er einfach nur wie ein Kind, das Spaß am Spielen hat.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare