Besitzer versichert: "Der macht nichts"

Dogge beißt Techniker halbes Ohr ab

Aichtal - Eine Dogge hat einem Kundendiensttechniker in Aichtal (Baden-Württemberg) das halbe Ohr abgebissen. Dabei hatte der Besitzer zuvor noch versichert: "Der macht nichts".

Der 39-Jährige wollte am Dienstag mit einem Kollegen die Messröhrchen an Heizkörpern in der Wohnung des Hundebesitzers austauschen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Das 33-jährige Herrchen der Argentinischen Dogge hatte versichert: "Der macht nichts." Als der Techniker vor der Heizung in die Knie ging, biss ihm der Hund die halbe Ohrmuschel ab. Der Mann wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Hundebesitzer wird wegen fahrlässiger Körperverletzung angezeigt. Die Argentinische Dogge ist in der Kampfhunde-Verordnung des Landes gelistet.

dpa

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare