Airport am Dienstag gesperrt

Düsseldorfer Flughafen: Drogen in Koffer gefunden

+
Reisende suchen am Dienstag in Düsseldorf auf einer Zubringerstraße am Flughafen Düsseldorf den Weg zum Terminal.

Düsseldorf - In dem verdächtigen Koffer vom Düsseldorfer Flughafen hat die Polizei mehrere Kilogramm Drogen gefunden.

Hinweise auf den Eigentümer des Gepäckstücks hatten die Ermittler zunächst nicht, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. "Die Ermittlungen laufen weiter", sagte ein Polizeisprecher. Nach dem Fund des herrenlosen Koffers im Flughafenterminal war der Düsseldorfer Airport am Dienstagabend für rund drei Stunden gesperrt worden.

Nach Angaben des Flughafens lief der Flugverkehr am Mittwochmorgen normal an. Passagiere wurden allerdings weiterhin gebeten, sich vor der Anreise zum Düsseldorfer Flughafen mit ihrer Airline in Verbindung zu setzen. Wegen der Sperrung waren 140 Flüge ausgefallen, rund 20 Flüge wurden zu benachbarten Flughäfen umgeleitet.

AFP

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare