E-Zigarette explodiert: Zähne und Zunge weg

+
Die Batterie einer E-Zigarette explodierte im Gesicht eines Mannes.

Niceville - Schrecklicher Unfall in Florida: Ein Mann verlor seine Zähne und sogar einen Teil seiner Zunge, als seine E-Zigarette mitten in seinem Gesicht explodierte.

Lesen Sie auch:

Trotz Boom: E-Zigarette vor dem Aus?

Elektrisch rauchen: So funktioniert die E-Zigarette

Es soll die gesündere Alternative zum herkömmlichen Glimmstängel sein, doch eine E-Zigarette wurde Tom Holloway aus Niceville in Florida nun zum Verhängnis. Als der 57-Jährige seine E-Zigarette rauchen wollte, entzündete sich die Batterie und flog mitten im Gesicht des Mannes in die Luft, berichtet die britische Dailymail in ihrem Onlineauftritt. "Als sich die Batterie entzündete, hatte er quasi eine Rakete in seinem Mund", sagte ein Feuerwehrmann. Tom Holloway wurde bei der Explosion schwer verstümmelt, er verlor dem Bericht zufolge seine Zähne und sogar einen Teil seiner Zunge.

Dabei war der dreifache Familienvater auf die elektronische, vermeintlich gesündere, E-Zigarette umgestiegen, um seine Lungen zu schonen. Genau das wurde ihm nun tragischerweise zum Verhängnis. Tom Holloway wird derzeit in einer Klinik für Brandopfer behandelt.

Um welche Marke es sich bei der E-Zigarette handelt, ist derzeit nicht bekannt.

vh

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare