EHEC: Jetzt auch 53 Patienten in Bremen

Bremen - Nach und nach kommen immer mehr EHEC-Fälle ans Licht. In Bremen wurden bisher 53 Patienten in Kliniken behandelt. Überwiegend handelt es sich um Verdachtsmomente.

Lesen Sie auch:

Darum ist der EHEC-Erreger so gefährlich

In Krankenhäusern im Land Bremen sind 53 Menschen wegen des lebensgefährlichen EHEC-Erregers behandelt worden. Es handele sich aber noch überwiegend um Verdachtsfälle, nur zweimal gab es bislang eine Bestätigung, sagte eine Sprecherin des Gesundheitsressorts am Montag. Vier Patienten seien inzwischen wieder entlassen. Nach Angaben der Sprecherin sprechen die Ärzte bei neun Patienten von einem “schweren Verlauf“.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare