Ehefrau will Sex - Mann ruft Polizei

Waiblingen - Es müssen schlimme Qualen gewesen sein: Weil er keinen Sex mit seiner Ehefrau mehr will, hat ein Mann in Baden-Württemberg die Polizei gerufen.

Das Paar ist seit 18 Jahren verheiratet und hat zwei Kinder, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der Mann fühle sich seit langem von seiner Frau beherrscht und gedemütigt.

Schon vor vier Jahren sei er mit seinem Bett ins Wohnzimmer gezogen. Seiner Frau habe er gesagt, er wolle sich scheiden lassen. Doch sie sei immer wieder nachts zu ihm gekommen und habe Sex gefordert. Nun sollte die Polizei “ihn bei der Durchsetzung seiner Nachtruhe unterstützen“.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Todesfalle: 16 Schüler sterben in brennendem Bus nahe Verona

Verona - Bei einem schweren Busunglück nahe Verona in Italien sind 16 Menschen ums Leben gekommen. 39 Reisende seien verletzt worden. Es handelt sich …
Todesfalle: 16 Schüler sterben in brennendem Bus nahe Verona

Kommentare