Ehrliche Finderin: Sparbuch mit 100.000 Euro abgegeben

Krefeld - Eine ehrliche Finderin hat am Donnerstag in Krefeld ein Sparbuch mit einem Guthaben von über 100.000 Euro bei der Polizei abgegeben.

Wie ein Polizeisprecher am Freitag mitteilte, befand sich das Sparbuch in einer Handtasche, die die 55-Jährige zuvor gefunden hatte. Sie enthielt neben persönlichen Papieren auch noch knapp 1.000 Euro Bargeld. Die rechtmäßige Besitzerin konnte bereits ermittelt werden.

Die zehn kuriosesten Versicherungen

Die zehn kuriosesten Versicherungen

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare