Einbrecher in der Dusche verhaftet

Joshua Tree - Frisch geduscht ins Gefängnis: Die Polizei im kalifornischen Wüstenort Joshua Tree hat einen nackten Einbrecher noch eingeschäumt in der Dusche festgenommen.

Der 25-jährige Mann sei in Abwesenheit der Bewohner in das Haus eingebrochen, habe sich was zu Essen genommen und eine Flasche Sekt getrunken, berichteten die Polizei und der Radiosender KCDZ. Die Bewohner seien am Donnerstagabend bei ihrer Rückkehr stutzig geworden, weil sie jemand in der Dusche hörten. Die alarmierten Beamten nahmen den duschenden Einbrecher mit Schusswaffe im Anschlag fest, hieß es. Joshua Tree liegt in der Mojave-Wüste, rund 200 Kilometer östlich von Los Angeles.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare