Zum Dahinschmelzen!

Eisskulpturen-Festival in China: Kalte kunterbunte Kunst

Eisskulpturen-Festival in China
1 von 38
Eisskulpturen-Festival in China
Eisskulpturen-Festival in China
2 von 38
Eisskulpturen-Festival in China
Eisskulpturen-Festival in China
3 von 38
Eisskulpturen-Festival in China
Eisskulpturen-Festival in China
4 von 38
Eisskulpturen-Festival in China
Eisskulpturen-Festival in China
5 von 38
Eisskulpturen-Festival in China
Eisskulpturen-Festival in China
6 von 38
Eisskulpturen-Festival in China
Eisskulpturen-Festival in China
7 von 38
Eisskulpturen-Festival in China
Eisskulpturen-Festival in China
8 von 38
Eisskulpturen-Festival in China

Harbin - In Harbin, der sogenannten Eisstadt im Nordosten Chinas, laufen die letzten Vorbereitungen für ein Internationales Eis- und Schneeskulpturen-Festival. Die Ergebnisse sind jetzt schon staunenswert.

Auf einer Fläche von 750.000 Quadratmetern - das sind etwa 100 Fußballfelder - hat die Stadt einen Vergnügungspark errichtet, in dem Besucher ab Dienstag zahlreiche Skulpturen aus Eis und Schnee bewundern können, die in allen Farben des Regenbogens angestrahlt werden sollen. Für den Spaß wurden 300.000 Kubikmeter Eis und Schnee verarbeitet. Zu sehen ist das Ganze bis Ende Februar.

dpa

Meistgesehene Fotostrecken

Diese Länder sind schon im Jahr 2017

Sydney/Berlin - Punkt 11.00 Uhr deutscher Zeit hat das neue Jahr begonnen - zumindest im Pazifik. In Sydney warteten Tausende in Sommer-Outfits auf …
Diese Länder sind schon im Jahr 2017

Ein Toter bei ausgeuferter Facebook-Party

San Luis Potosí - Eigentlich sollten nur Freunde, Verwandte und Nachbarn zu Rubís Geburtstag kommen. Doch die Einladung verbreitete sich rasant im …
Ein Toter bei ausgeuferter Facebook-Party

Berlin-Anschlag: Polen nimmt Abschied von Brummifahrer - Bilder

Banie - Minutenlanges Hupkonzert vor dem Friedhof von Banie: Trucker nehmen auf ihre Art Abschied von ihrem bei einem Terroranschlag in Berlin …
Berlin-Anschlag: Polen nimmt Abschied von Brummifahrer - Bilder

Kommentare