Explosion in Bank: Geldautomat gesprengt

+
Laut Polizei wurde ein Geldautomat in der Bank gesprengt.

Weißensee - In Weißensee in Thüringen hat es am Freitagmorgen eine Explosion in einer Bankfiliale gegeben. Ersten Ermittlungen zufolge wurde ein Geldautomat gesprengt.

Das sagte ein Sprecher der Polizei in Erfurt. Drei Menschen, die über der Bank wohnen, mussten das Gebäude verlassen. Eine 73 Jahre alte Frau wurde mit einem Schock ins Krankenhaus gebracht. Bei die Explosion wurden unter anderem Fenster mit Teilen des Mauerwerks aus dem Gebäude gerissen. Das Haus galt als einsturzgefährdet.

dpa

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare