Explosion auf Mallorca: Zwei Verletzte

Palma de Mallorca - Bei der Explosion eines Sprengkörpers sind auf der spanischen Ferieninsel Mallorca zwei Frauen durch einen “manipulierten Feuerwerkskörper“ leicht verletzt worden.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, ereignete sich die Detonation auf einem Platz vor dem Bahnhof der Inselhauptstadt Palma. Unbekannte hätten einen “manipulierten Feuerwerkskörper“ in einem Papierkorb deponiert. Bei der Explosion erlitten zwei Passantinnen leichte Verletzungen.

Juli 2009: Bombenanschlag auf Mallorca

Bombenanschlag auf Mallorca

Die Hintergründe der Tat waren zunächst nicht bekannt. Vor knapp zwei Jahren hatte die baskische Terror-Organisation ETA auf Mallorca bei einem Bombenattentat zwei Polizisten getötet und mit einer Serie von Anschlägen Angst und Schrecken unter den Urlaubern verbreitet. Die ETA hält seit September 2010 eine “Waffenruhe“ ein.

dpa

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare