Passanten in Köln müssen einschreiten

Fahrschüler fällt durch - Prügel für Prüfer

Köln - Dramatisches Ende nach einer mißglückten Fahrprüfung in Köln. Ein 17-jähriger Absolvent flippte völlig aus und verprügelte den zuständigen Prüfer.

Aller guten Ding sind drei, oder eben auch nicht. Nach zwei mißglückten Versuchen, wollte der 17-Jährige im dritten Anlauf endlich seine Fahrgenehmigung bekommen.

Während seiner Prüfung bekam der junge Mann allerdings während der Fahrt Streit mit einem Taxifahrer. Die Situation eskalierte und auch der zuständige Fahrlehrer bekam das Temperament des Fahranfängers nicht mehr unter Kontrolle.

Dem Prüfer wurde es daraufhin zu bunt. Er erklärte dem Fahrschüler, dass die Prüfung beendet und er durchgefallen sei. Nachem er bereits zweimal die Prüfung vermasselt hatte, verlor der 17-Jährige daraufhin endgültig die Nerven. Er ging zum Angriff über und attackierte in seiner Enttäuschung den Fahrprüfer. Laut der Online-Seite express.de mussten sogar Augenzeugen eingreifen, um den ausgerasteten Teenager zur Ruhe zu bringen.

Was man nie zu Polizisten sagen sollte

Was man nie zu Polizisten sagen sollte

Ob er nach diesem Vorfall allerdings noch einmal zur Fahrprüfung antreten darf, ist unwahrscheinlich. Nach Polizeiangaben war der 17-Jährige bis dato aber noch nicht aktenkundig aufgefallen.

jb

 

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare