Falsche Staatsanwälte zocken über's Telefon ab

Berlin - Die Polizei warnt vor Telefonbetrügern. Die Täter würden sich als Berliner Staatsanwälte ausgeben und im gesamten Bundesgebiet von den Angerufenen Geldzahlungen fordern.

Dies teilte die Polizei am Freitag mit. Dabei würden die Betrüger einen manipulierten Telefonanschluss mit einer Berliner Vorwahl nutzen und behaupten, dass der Angerufene noch Schulden aus einer Gewinnspielteilnahme habe und nur durch die Zahlung der Geldbeträge ein Strafverfahren abwenden könne.

Nach Polizeiangaben müssen sich die Täter illegal Adressdaten beschafft haben, da tatsächlich viele der Angerufenen zuvor an einem Gewinnspiel teilgenommen hatten.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Todesfalle: 16 Schüler sterben in brennendem Bus nahe Verona

Verona - Bei einem schweren Busunglück nahe Verona in Italien sind 16 Menschen ums Leben gekommen. 39 Reisende seien verletzt worden. Es handelt sich …
Todesfalle: 16 Schüler sterben in brennendem Bus nahe Verona

Kommentare