Ferien-Reiseverkehr sorgt für Staus

+
Staus auf den Autobahnen in ganz Deutschland.

München - Reisende aus sieben Bundesländern sind am Wochenende aus dem Urlaub zurückgekommen, in Bayern sind viele jetzt erst in die Ferien gestartet. Das Ergebnis: Überfüllte Straßen in ganz Deutschland.

Der Urlaubsverkehr hat am Samstag auf den Autobahnen bundesweit für Staus gesorgt. Auf allen wichtigen Reiserouten habe es dichten Verkehr gegeben, sagte ein Sprecher des ADAC in München. In Bayern hatten am Mittwoch die Sommerferien begonnen. In Berlin, Brandenburg, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein endeten sie an diesem Wochenende. In Bremen und Niedersachsen ist die freie Zeit am Mittwoch (7. August) vorbei. Daher waren Reisende aus acht Bundesländern unterwegs.

Auf der Autobahn 8 zwischen München und Salzburg etwa stauten sich die Autos in beiden Richtungen zeitweise auf bis zu 25 Kilometern. Ein ähnliches Bild bot sich im Norden Deutschlands auf der Autobahn 7. Zwischen Hamburg und Hannover sowie zwischen Hamburg und Flensburg bewegten sich die Autos in beide Richtungen auf einer Länge von bis zu 20 Kilometern stundenlang nur im Schneckentempo vorwärts. In Schleswig-Holstein staute sich der Verkehr an der Rader Hochbrücke über den Nord-Ostsee-Kanal bereits um zehn Uhr auf zwölf Kilometern, wie die Polizei mitteilte. Wegen Sanierungsarbeiten dürfen Autos die Brücke derzeit in beiden Richtungen nur auf einer der zwei Spuren überqueren.

Auch in den Nachbarländern Österreich und Schweiz kam es insbesondere auf den Passstraßen Richtung Süden zu Verkehrsbehinderungen. In Italien war vor allem die Brennerautobahn von Staus betroffen.

dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare