Für Flutopfer:

Fernsehlotterie spendet fünf Millionen Euro

+
Finanzielle Unterstützung für die Flutopfer kommt jetzt auch von der deutschen Fernsehlotterie.

Hamburg - Finanzielle Unterstützung nach der Katastrophe: Die Deutsche Fernsehlotterie spendet fünf Millionen Euro für die Flutopfer des Hochwassers in Deutschland.

„Der Gedanke des solidarischen Miteinanders, den wir dieser Tage überall erleben, ließ auch einst die Fernsehlotterie entstehen“, sagte die Aufsichtsratsvorsitzende der Fernsehlotterie, Rosemarie Wilcken, am Freitag. Daher sei die Hilfe eine Selbstverständlichkeit.

Die Gelder werden stets nach festgelegten Förderkriterien ausgeschüttet: Mindestens 30 Prozent der Einnahmen aus dem Losverkauf der Fernsehlotterie fließen über die Stiftung Deutsches Hilfswerk direkt in soziale Projekte und Einrichtungen in ganz Deutschland.

dpa

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare