Einsatz im 89. Stock

Feuer in neuem World Trade Center

+
Ein Feuer im 89. Stock des im Bau befindlichen Hochhauses One World Trade Center hat in New York am Samstag für einen kurzen Schrecken gesorgt.

New York - Ein Feuer im 89. Stock des im Bau befindlichen Hochhauses One World Trade Center hat in New York am Samstag einen Großalarm ausgelöst.

Nach Angaben der Feuerwehr bestand aber zu keinem Zeitpunkt eine ernsthafte Gefahr. Bauarbeiter hätten die an Sperrholzplatten ausgebrochenen Flammen bereits mit Feuerlöschern bekämpft, als die Rettungskräfte am Morgen (Ortszeit) eingetroffen seien. Angesichts des symbolträchtigen Ortes sei der Einsatz dennoch alles andere als Routine gewesen.

Bilder von der Gedenkstätte am Ground Zero

Bilder vom Bau der Gedenkstätte am Ground Zero

Mehr als zehn Jahre nach der Zerstörung der beiden Türme des World Trade Centers am 11. September 2001 hat der Rohbau des ersten Neubaus bereits etwa 360 Meter Höhe erreicht. Am 14. Juni wird US-Präsident Barack Obama zu einem Besuch der Baustelle erwartet.

dapd

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare