Unfall beim Spielen

Feuerwehr schneidet Kind mit Kettensäge aus Baum

+
Ein Mädchen hat sich am Freitag in Wiesbaden-Delkenheim beim Spielen in einem Thujabaum verkeilt.

Wiesbaden - Mit einer Kettensäge hat die Feuerwehr Wiesbaden ein eingeklemmtes Mädchen aus einem Baum befreit.

Die Zehnjährige war beim Spielen am Freitag unglücklich abgerutscht und hatte sich in dem Baum verkeilt, wie die Feuerwehr mitteilte. Das Mädchen konnte sich nicht mehr selbst befreien. Deshalb schnitten Einsatzkräfte den Baum mit einer Kettensäge zusammen, bis die Kletterin wieder frei war. Nachdem der Rettungsdienst ihre Unversehrtheit feststellte, konnte die Mutter ihre Abenteurerin wieder in die Arme schließen, so die Feuerwehr.

dpa

Meistgelesene Artikel

Namenssuche für Berliner Eisbärenbaby läuft

Berlin - Vor etwas mehr als zehn Jahren machte Eisbär Knut Schlagzeilen. Jetzt hat der Berliner Zoo einen neuen Eisbären - er soll endlich einen …
Namenssuche für Berliner Eisbärenbaby läuft

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare