Fidel Castro bestätigt Treffen mit dem Papst

+
Fidel Castro.

Havanna -  Der frühere kubanische Staatschef Fidel Castro hat bestätigt, dass er am Mittwoch mit Papst Benedikt XVI. zusammentreffen wird.

Er werde Benedikt mit Freude empfangen, so wie er auch dessen Vorgänger Johannes Paul II. empfangen habe, schrieb Castro in einer kurzen Erklärung, die am späten Dienstagabend auf der Website der kubanischen Regierung veröffentlicht wurde.

Spekulationen über das Treffen hatten den dreitägigen Kuba-Besuch des Papstes beherrscht, der am Mittwochnachmittag nach einer Messe auf dem Platz der Revolution in der Hauptstadt Havanna zu Ende geht. Am Dienstag war das katholische Kirchenoberhaupt mit Castros Bruder und Nachfolger im Präsidentenamt, Raúl Castro, zusammengetroffen.

dapd

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare