Tausende Menschen evakuiert

Fliegerbombe in Dortmund erfolgreich entschärft

+
Eine in der Dortmunder Innenstadt gefundene Zehn-Zentner-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist am Donnerstagabend erfolgreich entschärft worden.

Dortmund - Eine in der Dortmunder Innenstadt gefundene Zehn-Zentner-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist am Donnerstagabend erfolgreich entschärft worden.

Trotz eines beschädigten Säurezünders sei es dem Kampfmittel-Beseitigungsdienst gelungen, die schwere Fliegerbombe im Dortmunder Klinikviertel unschädlich zu machen, teilte die Stadt mit. Tausende Menschen waren zuvor in Sicherheit gebracht worden. In drei Kliniken mussten Patienten in sichere Bereiche verlegt werden. Wäre die Entschärfung aus Sicherheitsgründen abgebrochen worden, hätte der Räumdienst die Bombe voraussichtlich noch am Abend gesprengt. Bei Sprengungen hatte es in der Vergangenheit mitunter größere Schäden gegeben.

Tausende Dortmunder evakuiert wegen Fliegerbombe

Tausende Dortmunder evakuiert wegen Fliegerbombe

dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: “Tragische Umstände“

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Experten sprechen von …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: “Tragische Umstände“

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare