5200 Nackte vor der Oper in Sydney

1 von 16
Mehr als 5000 nackte Menschen haben sich am Montag vor dem berühmten Opernhaus in Sydney ablichten lassen.
2 von 16
Sie zogen sich für den New Yorker Fotografen Spencer Tunick (links) aus.
3 von 16
Tunick hat sich mit seinen “nackten“ Installationen vor berühmten Kulissen einen Namen gemacht.
4 von 16
“Alle Pärchen bitte umarmen und küssen, alle Freunde bitte auch küssen und alle Fremden können machen, was sie wollen“, wies Tunick die Teilnehmer an.
5 von 16
Die Teilnehmer mussten sich schon vor Morgengrauen am Hafen einfinden.
6 von 16
Dem Aufruf des Fotografen Tunick waren mehr als doppelt so viele Leute gefolgt, wie er erwartet hatte.
7 von 16
Nackte Menschenmassen vor dem Opernhaus.
8 von 16
"Und jetzt bitte alle hinlegen!"

Sydney - 5200 Nackte vor der Oper in Sydney

Meistgesehene Fotostrecken

Diese Länder sind schon im Jahr 2017

Sydney/Berlin - Punkt 11.00 Uhr deutscher Zeit hat das neue Jahr begonnen - zumindest im Pazifik. In Sydney warteten Tausende in Sommer-Outfits auf …
Diese Länder sind schon im Jahr 2017

Ein Toter bei ausgeuferter Facebook-Party

San Luis Potosí - Eigentlich sollten nur Freunde, Verwandte und Nachbarn zu Rubís Geburtstag kommen. Doch die Einladung verbreitete sich rasant im …
Ein Toter bei ausgeuferter Facebook-Party

Berlin-Anschlag: Polen nimmt Abschied von Brummifahrer - Bilder

Banie - Minutenlanges Hupkonzert vor dem Friedhof von Banie: Trucker nehmen auf ihre Art Abschied von ihrem bei einem Terroranschlag in Berlin …
Berlin-Anschlag: Polen nimmt Abschied von Brummifahrer - Bilder

Kommentare