Verspätungen und Flugausfälle

Schneechaos am Frankfurter Flughafen hält an

Frankfurt/Main - Das Winterwetter bringt den Flugplan ins Rutschen: Passagiere am Frankfurter Flughafens müssen sich auch am Montag auf Verspätungen und Flugausfälle einstellen.

Lufthansa habe bereits 140 Verbindungen zu Zielen in Deutschland und Europa gestrichen, sagte ein Sprecher des Flughafenbetreibers Fraport am Morgen. „Es kommt mit Sicherheit noch zu Verspätungen.“

Noch schneie es, es müsse weiter enteist werden. „Eisregen erwarten wir heute nicht mehr“, berichtete der Sprecher. Der Flugplan müsse sich jetzt erst wieder einpendeln. Eisregen hatte am Sonntag Deutschlands größten Airport vorübergehend lahmgelegt. dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolfoto

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare