Freitag der 13.: Franzose gewinnt 13 Millionen Euro

Paris - Für manche ist Freitag der 13. ein Unglückstag - für einen Franzosen war das Gegenteil der Fall:

Er gewann ausgerechnet am Freitag, dem 13., im Lotto und knackte den Jackpot mit 13 Millionen Euro. Der Gewinner stamme aus dem zentralfranzösischen Département Haute-Vienne, berichtete der Sender France-Info am Samstag. Seine Identität war zunächst nicht bekannt. Er hat 60 Tage Zeit um sich zu melden. Der 13. August war der einzige 13. in diesem Jahr, der auf einen Freitag fällt. Umfragen zufolge spielen an diesen angeblichen Unglückstagen mehr Menschen Lotto als sonst.

dpa

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare