Mann (120) tritt vor den Traualtar

Neu Delhi - Es ist eine der kuriosesten Hochzeiten aller Zeiten: Sechs Jahre lang hatte er nach einer Braut gesucht - jetzt hat ein 120-jähriger Inder den Schritt vor den Traualtar gewagt.

Hazi Abdul Noor heiratete am Sonntag im nordostindischen Assam die 60 Jahre jüngere Witwe Samoi Bibi, wie indische Medien am Mittwoch berichteten. Kurz nach dem Tod seiner ersten Frau im Jahr 2005 hatte der betagte Witwer seine Kinder mit der Suche nach einer Frau beauftragt, die ihn auf seine alten Tage unterstützen könne, schrieb die Tageszeitung “Times of India“.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Eine Braut für einen über Hundertjährigen zu finden sei keine leichte Aufgabe gewesen, erzählte Hazi Asir Noor, der Sohn des Bräutigams. “Aber mit der Hilfe Gottes haben wir eine neue Mutter gefunden, auch wenn sie nur halb so alt ist wie unser Vater“, sagte er. Die Braut hat selbst keine Kinder, aber einige ihrer neuen Stiefkinder in Noors 122-köpfiger Großfamilie sind älter als sie selbst.

dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare