Tragischer Unfall

Frau beim Eiskratzen vom eigenen Auto überrollt

Neunkirchen - Sie wollte morgens das Eis von der Windschutzscheibe kratzen. Doch dabei beging eine Frau im Saarland einen tödlichen Fehler.

Den Ermittlungen zufolge hatte die 59-Jährige den Motor gestartet, die Heizung eingeschaltet und dann damit begonnen, die Scheiben freizukratzen. Als sich die Frau unmittelbar vor dem Auto befand, setzte sich der Wagen an der leicht abschüssigen Stelle in Bewegung und erfasste sie.

Passanten entdeckten die 59-Jährige am Dienstag in Neunkirchen am Straßenrand unter ihrem Wagen, wie die Polizei mitteilte. Rettungssanitäter konnten nur noch den Tod der Frau feststellen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare