Täter festgenommen

Frau in Berliner Bäckerei erschossen

+
In einer Bäckerei in Berlin wurde eine Frau niedergeschossen.

Berlin - Schock in Berlin: Ein Mann hat in einer Bäckerei im Stadtteil Neukölln um sich geschossen, dabei eine Frau getötet und eine weitere schwer verletzt.

Ein 45-jähriger Mann hat in einer Bäckerei in Berlin-Neukölln eine Frau erschossen und eine andere schwer verletzt. Der Mann wurde kurz darauf von der Polizei festgenommen. Über das Motiv der Tat vom Mittwochmorgen war nach Polizeiangaben zunächst nichts bekannt. Von einem ausländerfeindlichen Hintergrund sei nicht auszugehen. Ob es sich um eine sogenannte Beziehungstat handelt, sollte noch ermittelt werden.

Gegen 8.45 Uhr betrat der Mann das Geschäft in der Flughafenstraße 35, wie die Polizei mitteilte. Er schoss mehrmals mit einer Pistole auf die beiden Frauen. Eine Frau starb noch am Tatort. Die andere Frau wurde mit Schussverletzungen ins Krankenhaus gebracht und sollte dort notoperiert werden.

Bilder vom Tatort

Mann schießt in Berliner Bäckerei um sich

Kurz nach den Schüssen winkte nach ersten Erkenntnissen ein Zeuge einen zufällig vorbeifahrenden Streifenwagen herbei. Ein Polizist nahm den mutmaßlichen Schützen fest.

Wie viel Schüsse abgefeuert wurden, war noch nicht bekannt. Ebenso wenig wusste die Polizei am Vormittag, ob die Frauen Verkäuferinnen oder Kundinnen waren. Die Polizei sperrte den Tatort ab. Kurz darauf trafen Mitglieder der Mordkommission ein.

dpa

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare