Frau nackt fotografiert: Mann geköpft

Riad - Wegen der Aufnahme von Nacktfotos und einer möglicherweise geplanten Erpressung einer Frau ist in Saudi-Arabien ein Mann hingerichtet worden. Die schockierende Geschichte: 

Der Verurteilte sei am Freitag mit einem einzigen Schwertschlag geköpft worden, teilte das saudiarabische Innenministerium am Samstag mit. Der Mann soll in die Wohnung der Frau eingedrungen sein und zunächst deren Ehemann angegriffen haben. Dann machte er Fotos von der Frau, mit denen er sie offenbar zum Sex zwingen wollte. Seit Beginn des Jahres wurden nach einer Zählung der Nachrichtenagentur AP in Saudi-Arabien 31 Menschen hingerichtet.

dapd

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Todesfalle: 16 Schüler sterben in brennendem Bus nahe Verona

Verona - Bei einem schweren Busunglück nahe Verona in Italien sind 16 Menschen ums Leben gekommen. 39 Reisende seien verletzt worden. Es handelt sich …
Todesfalle: 16 Schüler sterben in brennendem Bus nahe Verona

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare