Freiwillige organisieren Verwöhnprogramm für Obdachlose

+
Malteser, Caritas und die St.-Johannis-Schule veranstalten zum dritten Mal einen Wohlfühlmorgen für Obdachlose und Bedürftige mit kostenlosem Frühstück, Haarschnitt, warmer Dusche und Arztbehandlung. Foto: Carmen Jaspersen

Bremen (dpa) - Ein Verwöhnprogramm für Obdachlose haben rund 40 Freiwillige in Bremen organisiert. Neben einem ausgiebigen Frühstück und einer heißen Dusche konnten sich Hilfsbedürftige kostenlos die Haare schneiden lassen, eine Massage genießen oder sich von Ärzten untersuchen lassen.

"Es geht darum, den Menschen Aufmerksamkeit zu schenken", sagt Andreas Schack von den Maltesern. Malteser, Caritas und die St.-Johannis-Schule veranstalten den "Wohlfühlmorgen" bereits zum dritten Mal. In diesem Jahr erwarteten sie bis zu 200 Gäste.

Wohlfühlmorgen

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare