In Lattenzaun verfangen

Frecher Fuchs steckt in der Klemme

+
Der Fuchs hatte sich zwischen den Zaunlatten verfangen.

Ispringen - Beim Klettern durch einen Zaun hat sich ein Fuchs im badischen Ispringen so unglücklich verfangen, dass die Polizei ihn befreien musste.

Das Tier hing mit dem Hinterlauf zwischen den Latten fest und versuchte, sich durch das Holz zu nagen - jedoch ohne Erfolg. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, fanden Anwohner den in Not geratenen Fuchs am Mittwochmorgen und riefen die Beamten. Diese entfernte kurzerhand eine Latte der Absperrung - der unverletzte Fuchs konnte weiterlaufen.

dpa

Meistgelesene Artikel

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Sechs Geschwister sterben bei Hausbrand

Baltimore - Drei Kinder und ihre Mutter befreien sich aus ihrem brennenden Haus in Baltimore. Sechs weitere Geschwister sterben in den Flammen. Die …
Sechs Geschwister sterben bei Hausbrand

Kommentare