Tragödie in der Ikraine

Fünf Tote bei Flugzeugabsturz

+
Mit einem Kran bergen Rettungskräfte am 10.06.2012 ein verunglücktes Flugzeug bei Kiew.

Kiew - Beim Absturz eines Kleinflugzeuges in der Ukraine sind nach Angaben von Rettungskräften fünf Menschen getötet und 15 weitere verletzt worden.

Drei Menschen schwebten noch in Lebensgefahr. Die Maschine habe am Sonntag bei einem schweren Sturm eine "harte" Notlandung auf dem Flughafen Borodjanka nahe der Hauptstadt Kiew gemacht, sagte eine Sprecherin des Katastrophenschutzministeriums. Weitere Einzelheiten waren zunächst nicht zu erfahren.

Das Flugzeug gehörte einer Pilotenschule und hatte 17 Fallschirmspringer sowie drei Besatzungsmitglieder an Bord. Die Verletzten wurden in örtliche Krankenhäuser gebracht, eine Untersuchung wurde eingeleitet.

dapd

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare