Verbrannte Mädchenleiche gefunden

Totes Mädchen in Trier: Bekannter gesteht Mord 

+
Im Fall der verbrannten Mädchenleiche am Trierer Hauptbahnhof wurde ein Verdächtiger festgenommen.

Trier  - Nach dem Fund einer verbrannten Mädchenleiche in Trier hat die Polizei einen bekannten des Mädchens festgenommen. Der gab zu, das Mädchen getötet zu haben. Zu den Hintergründen gab es noch keine Informationen. 

Nach dem Fund der verbrannten Leiche eines 16-jährigen Mädchens in der Nähe des Trierer Hauptbahnhofs hat die Polizei einen Bekannten der Schülerin festgenommen. Der 24 Jahre alte Mann habe eingeräumt, sein Opfer getötet und die Leiche in Brand gesetzt zu haben, teilte die Staatsanwaltschaft in Trier am Montag mit. Gegen den Mann wurde am Montag Haftbefehl wegen Totschlags erlassen.

Den Ermittlungen zufolge gingen der Tatverdächtige und sein späteres Opfer am späten Freitagabend entlang der Bahngleise in Richtung Trierer Hauptbahnhof. Auf dem Weg seien die beiden in einen Streit geraten, in dessen Verlauf der Mann dem Mädchen mit einem Messer mehrmals in den Oberkörper gestochen habe. Die Schülerin starb demnach noch an Ort und Stelle.

Die Leiche des Mädchens habe der Mann zunächst in einem Gebüsch abgelegt und sie dann am Samstag mit Hilfe eines Brandbeschleunigers angezündet. Ein Passant entdeckte den bis zur Unkenntlichkeit entstellten, noch brennenden Körper am frühen Samstagabend und verständigte die Polizei.

Zu den näheren Einzelheiten des Tatablaufs und zu den Hintergründen der Tat wollte die Staatsanwaltschaft zunächst keine weiteren Angaben machen. Die Ermittlungen dazu dauerten noch an.

AFP/dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare