Gedenkfeier für Sebastian auf Amrum

Amrum - Eine Woche nach dem tragischen Tod des zehnjährigen Sebastian auf Amrum veranstaltet die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde St.-Clemens eine Gedenkfeier für das Kind.

Treffen ist am Sonntagabend um 18.00 Uhr am Piratenschiff am Wittdüner Strandübergang, wie Pastorin Friederike Heinecke am Samstag mitteilte. Dort war der Junge aus Österreich am vergangenen Sonntag in einem selbst gebuddelten Loch verschüttet und erstickt. Zwar haben Helfer der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft DLRG rund 100 Meter oberhalb des Spielplatzes ihren Ausguck. Doch zusammengestellte Strandkörbe hatten den Blick verdeckt, so dass niemand den Tod des Kindes bemerken konnte.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Namenssuche für Berliner Eisbärenbaby läuft

Berlin - Vor etwas mehr als zehn Jahren machte Eisbär Knut Schlagzeilen. Jetzt hat der Berliner Zoo einen neuen Eisbären - er soll endlich einen …
Namenssuche für Berliner Eisbärenbaby läuft

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare