„Mondo Italiano“

Glasteilchen in der Nudelsoße! Rückruf bei Netto

Regensburg - Ein Lieferant des Discounters Netto hat eine italienische Nudelsoße zurückgerufen. In einzelnen Gläsern könnten Glasteilchen sein.

So warnte die Imex Handelsgesellschaft am Dienstag in Regensburg. Netto bestätigte auf Anfrage die Angaben und betonte, der Artikel sei aus dem Sortiment genommen worden.

Betroffen sind laut Imex 74.150 Gläser der Nudelsoße Napoli - Marke „Mondo Italiano“ - im 400-Milliliter-Glas mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum Juli 2018. Kunden könnten die Soße auch ohne Kassenbon in den Filialen zurückgeben. Verbraucheranfragen beantworte der Netto-Kundenservice unter der kostenlosen Hotline 0800 2000015 täglich 24 Stunden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare