Gorilla-Baby zeigt sich Zoobesuchern

+
Affenbaby Tano zeigt sich den Zoobesuchern in Stutgart.

Stuttgart - Viel faltige Haut und ein unwiderstehlicher Blick: Gorilla-Baby Tano zeigt sich am Donnerstag erstmals den Besuchern des Stuttgarter Zoos Wilhelma.

Der männliche Neuzugang habe die Quarantänezeit beendet, teilte der Zoo am Mittwoch mit. Tano kam vor rund vier Wochen aus Prag - dort war er von seiner Mutter verstoßen worden. Das wichtigste in seinem Leben sind derzeit viel Schlaf, Wärme, Kuscheln - und natürlich sein Milchfläschchen. Tano ist nach Angaben des Zoos das 59. Menschenaffenkind, das in der Stuttgarter Aufzuchtstation aufwächst.

dpa

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare