Grausames Rätsel: Abgetrennter Fuß in Sportschuh entdeckt 

Vancouver - Die Polizei steht vor einem grausamen Rätsel: Erneut ist an einem Strand in der Nähe von Vancouver ein Schuh angespült worden, in dem ein abgetrennter Fuß steckte.

Bereits mehr als zehnmal seit 2007 ist ein solch grausiger Fund gemacht worden. Das teilte die Polizei in der kanadischen Stadt am Dienstag (Ortszeit) mit. Die Behörden tappen bei ihren Ermittlungen im Dunkeln. In den vergangenen vier Jahren sind immer wieder Sportschuhe mit Füßen an verschiedenen Küstenabschnitten in der Region angeschwemmt worden. Die meisten sind bis heute unidentifiziert. Zwei der Füße stammten von Männern, die als vermisst gemeldet waren.

dapd

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare