Grausiger Fund: Babyleiche neben Schule gefunden

Tollwitz/Halle - Zwei Kinder haben am Mittwochnachmittag in Tollwitz (Sachsen-Anhalt) auf einem Grundstück neben einer Schule eine Babyleiche gefunden.

Wie lange das Baby dort schon lag und wie es ums Leben kam, soll am Donnerstag eine Obduktion klären, teilte die Polizeidirektion in Halle mit. „Ob ein Verbrechen vorliegt, wissen wir bisher noch nicht“, sagte ein Polizeisprecher auf Anfrage.

Auch zu Alter und Geschlecht des Babys konnte er keine Angaben machen. Kriminaltechniker und Rechtsmediziner sicherten am Mittwoch Spuren und untersuchten den Leichnam. Die beiden Kinder, die die Babyleiche gefunden hatten, werden psychologisch betreut.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: “Tragische Umstände“

Verona - Bei einem schlimmen Unglück nahe Verona in Italien sind mindestens 16 Menschen gestorben, dutzende wurden verletzt. Ein Bus wurde für …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: “Tragische Umstände“

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare