Greifswald: Überflutungen überfordern Helfer

Greifswald - Die Menschen in Greifswald kämpfen nach Unwettern in der Nacht gegen Überflutungen. Die Wassermassen überfordern die Helfer. Inzwischen sucht ein Krisenstab nach Lösungen.

Wie ein Sprecher der Feuerwehr mitteilte, waren Umgehungsstraßen und Unterführungen rund um den Ort im Osten Mecklenburg-Vorpommerns am Samstagmorgen mehr als einen Meter hoch überflutet. “Alles läuft über. Wir wissen gar nicht, wo wir das Wasser noch hinpumpen sollen“, sagte der Sprecher. Allein am Freitag sei die Feuerwehr zu 160 Einsätzen gerufen worden. Seit Mitternacht waren es bereits weitere 30. Ein Krisenstab, bestehend aus dem Technischen Hilfswerk sowie der Berufs- und freiwilligen Feuerwehr suchte weiter nach Lösungen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare