In Australien

Hai greift Mann in Paddelboot an

+
Ein Hai hat vor Australiens Küste einen Mann im Paddelboot verletzt.

Sydney - In Australien hat ein Hai einen Mann beim Wassersport angegriffen und verletzt. Zu dem Zwischenfall kam es am Freitag in Forster, rund 300 Kilometer nördlich der Metropole Sydney.

Der 65-Jährige, der in einem Boot paddeln war, wurde in ein Krankenhaus gebracht. In den vergangenen zwölf Monaten hat es an der australischen Küste mehrere Angriffe durch Haie gegeben, bei denen zwei Männer starben und mehr als ein Dutzend weitere Menschen verletzt wurden.

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Rom - Es grenzt an ein Wunder: Obwohl sie fast schon die Hoffnung aufgegeben hatten, Überlebende in dem verschütteten Hotel im italienischen …
Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare