Großeltern erstochen - Haftbefehl gegen Enkel

+
In diesem Haus in einer Sackgasse in Pirmasens soll der 21-jährige Mann seine Großeltern mit einem Küchenmesser erstochen haben.

Pirmasens - Nach einem Familiendrama im pfälzischen Pirmasens ist Haftbefehl gegen den Enkel des getöteten Ehepaares ergangen.

„Er hat eingeräumt, dass er seine Großeltern niedergestochen und getötet hat“, sagte der Leitende Oberstaatsanwalt Eberhard Bayer am Freitag in Zweibrücken. Bei seiner Vernehmung habe der junge Mann gesagt, es sei bei einem Streit um Grundsätzliches gegangen. Er soll seine Großeltern am Mittwochabend mit einem Küchenmesser in der gemeinsamen Wohnung erstochen haben.

dpa

Meistgelesene Artikel

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Auto rast in Melbourne in Menschenmenge: Drei Tote, 20 Verletzte

Melbourne - Im australischen Melbourne ist ein Autofahrer in eine Menschenmenge im Hauptgeschäftsviertel gerast. Es gab drei Tote, darunter ein Kind, …
Auto rast in Melbourne in Menschenmenge: Drei Tote, 20 Verletzte

Kommentare