Im Karton lag auch ein Zettel

Grusel-Paket mit Menschenkopf zugestellt

Addis Abeba/Nairobi - Kenias Polizeichef Johnston Kavuludi ist ein Paket mit einem abtrennten Menschenkopf und zwei Händen zugestellt worden. Mit im Karton lag ein Zettel.

Der Karton mit den Körperteilen und einem Drohbrief sei am Donnerstagabend vor dem Polizeihauptquartier in der Hauptstadt Nairobi entdeckt worden, berichtete die Zeitung „The Standard“ am Freitag.

Auf einem beigelegten Zettel sei zu lesen gewesen: „Kavuludi, Du bist als Nächster dran.“ Die Hintergründe waren zunächst unklar. Ebenfalls am Donnerstag sei ein kopfloser Leichnam in Nairobis Stadtteil Ruai gefunden worden. Ob der Kopf zu dem Körper gehört, muss noch untersucht werden.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare