Dreijähriger stürzt aus Hochhaus in den Tod

Halle - Ein dreijähriger Junge ist am Samstagabend aus dem zwölften Stockwerk eines Hochhauses in Halle-Neustadt in den Tod gestürzt.

Das Kind war nach Angaben der Polizei vom Sonntag in einem unbemerkten Moment aus einem Fenster geklettert und zunächst außen auf dem Fenstersims weitergekrochen, bevor es abstürzte.Die Eltern erlitten einen Schock und mussten ärztlich betreut werden.

AFP

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare