Hochzeit endet in Massenschlägerei

Köln - Bei einer Hochzeit in Köln flogen am Sonntag Flaschen und Gläser durch den Festsaal. Prügelnde Gäste versauten dem Brautpaar den schönsten Tag im Leben. Auch die Polizei kam nicht ungeschoren davon.

Prügelnde Gäste statt schönster Tag im Leben: Eine Hochzeitsfeier ist in Köln in einer Massenschlägerei geendet. Nach durchzechter Nacht sei am Sonntagmorgen ein Streit eskaliert, berichtete die Polizei. Flaschen und Gläser flogen durch den Tanzsaal. Auf der Straße gingen rund vierzig Leute mit Fäusten aufeinander los. Auch Polizisten, die den Streit schlichten wollten, wurden attackiert. Zwei der aus Rand und Band geratenen Hochzeitsgäste nahmen die Beamten fest. Der Hintergrund der Schlägerei war zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare