Sie holten nackt Burger - und bekamen McKnast!

Galesburg - Sie wollten eigentlich nur Spaß und Burger. Doch für die freizügige Fahrt durch einen McDonald's Drive-In bekommt ein junges Pärchen McKnast! Ihre Einsicht hält sich in Grenzen.

Sie hatten Hunger und wollten Spaß - wenig später saßen Paul K. (19) und Megan G. (21) im Gefängnis. Wie der Lokalradiosender WGIL Radio berichtet, ist das Pärchen am vergangenen Mittwoch verhaftet worden, weil es nackt durch einen McDonald's-Drive-In gefahren ist.

Doch statt eines Hamburgers gab es McKnast! Die Polizei hat das Pärchen nach der Bestellung auf dem Parkplatz festgenommen. Wenig später saßen Megan G. und Paul K. im Knox County Jail. Der Vorwurf: Erregung öffentlichen Ärgernisses.

Das Pärchen gibt mittlerweile zu, dass die Nacktfahrt eine Schnapsidee war, findet diese aber nach wie vor lustig ... 

tz

Rubriklistenbild: © dapd

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: “Tragische Umstände“

Verona - Bei einem schlimmen Unglück nahe Verona in Italien sind mindestens 16 Menschen gestorben, dutzende wurden verletzt. Ein Bus wurde für …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: “Tragische Umstände“

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare