Shitstorm

Hotel lehnt türkische Gäste aus Terrorangst ab

Bratislava - Aus "Sicherheitsgründen" soll in der slowakischen Hauptstadt eine türkische Familie schon bei der Reservierung abgewiesen worden sein. Nun sieht sich der Betreiber im Auge des Shitstorms.

Eine Touristenunterkunft in der slowakischen Hauptstadt Bratislava hat mit der Ablehnung türkischer Urlaubsgästen für Empörung gesorgt. Aus „Sicherheitsgründen“ nehme man „Menschen aus der Türkei und aus arabischen Ländern“ nicht auf, hieß es in einer E-Mail-Antwort der Herberge auf eine Zimmerreservierung. Ein Freund der abgewiesenen Touristen veröffentlichte den von einem Internet-Übersetzungsprogramm in verstümmeltes Englisch übertragenen Text in sozialen Netzen und löste damit eine Welle von Reaktionen aus.

Von slowakischen Menschenrechtsorganisationen und Tourismusverbänden über die türkische Botschaft in Bratislava bis hin zum slowakischen Außen- und Wirtschaftsministerium hagelte es am Donnerstag öffentliche Rassismus-Vorwürfe gegen den privaten Herbergsbetreiber. Das Internetbuchungsportal, über das die Türken ihre Reservierung bestellt hatten, nahm die Unterkunft aus dem Angebot.

Der Herbergsbetreiber verweigerte eine offizielle Stellungnahme. Slowakischen TV-Journalisten rief er jedoch über einen Gartenzaun zu, er sei kein Rassist, das alles sei ein Missverständnis von Mitarbeitern, die obendrein kein Englisch sprächen und deshalb das Übersetzungsprogramm verwendet hätten.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare