Hunderte Heizungen nach Panne ausgefallen

Bad Wünnenberg - Mitten in der Eiseskälte sind im ostwestfälischen Bad Wünnenberg am Freitag die Heizungen Hunderter Gebäude ausgefallen.

Bei rund 900 Anschlüssen sei die Gasversorgung zusammengebrochen, sagte ein Sprecher des Energieunternehmens Eon Westfalen-Weser auf Anfrage. Betroffen war zwischenzeitlich auch eine Klinik. Rund 50 Techniker arbeiteten noch am Abend daran, die Versorgung wieder herzustellen.

Tipps für kalte Tage

Tipps für kalte Tage

Wie der Sprecher erklärte, hatten sich Filterelemente in den Gasleitungen zugesetzt. Die Ursache dafür stehe noch nicht fest. Die tiefen Temperaturen mit dem dadurch höheren Heizbedarf wollte der Sprecher zunächst nicht für die Panne verantwortlich machen. Man arbeite daran, dass spätestens am Wochenende wieder alle Heizungen in der Kleinstadt bei Paderborn funktionieren.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare