Hungrige Katze verursacht Feuer

Öhringen - Eine Katze nutzte die Gelegenheit durch eine offene Wohnungstür hindurch zu schlüpfen und sich über eine Dose Fisch herzumachen. Dabei stieß sie eine Kerze um und das Missgeschick nahm seinen Lauf.

Eine Katze hat mit ihrem Appetit auf Fisch ein Feuer ausgelöst. Das hungrige Tier machte sich in Öhringen (Baden-Württemberg) über eine Dose Fisch her, als die Besitzerin kurz die Wohnungstür öffnete, dabei stieß es eine brennende Kerze um. Der Tisch fing Feuer, Decke und Wände verrußten stark. Die Polizei machte den Übeltäter sofort ausfindig. “Die Katze hatte ein erkennbar schlechtes Gewissen sowie noch Fischreste an den Barthaaren“, hieß es am Freitag in einer Mitteilung über den Vorfall vom Mittwoch.

dpa

Meistgelesene Artikel

Namenssuche für Berliner Eisbärenbaby läuft

Berlin - Vor etwas mehr als zehn Jahren machte Eisbär Knut Schlagzeilen. Jetzt hat der Berliner Zoo einen neuen Eisbären - er soll endlich einen …
Namenssuche für Berliner Eisbärenbaby läuft

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare